Distiswiss 2002


Am 13. September fand im Bellevue Palace in Bern die Distiswiss Prämierung statt.

Wirz Obstbau & Brennerei hat an dieser Prämierung sehr gut abgeschnitten.
Die Quitte und der Gravensteiner wurde als Edelbrände des Jahres 2001 / 2002 ausgezeichnet.
Weiter wurde der Reigoldswiler Kirsch und Burgermeister mit Gold ausgezeichnet.
Silberne Auszeichnungen erhielten zwei weitere Kirsch, der Williams das Zwetschgenwasser und der Apfel aus dem Holzfass.

Hubertus Vallendar (Oberjury Distiswiss), Hansruedi Wirz mit Diplom Goldener Apfel, Ernest Dällenbach (Sekretär Distiswiss).

Hubertus Vallendar, Beat Wirz, mit Diplom goldene Quitte, Ernest Dällenbach.

Beat und Hansruedi Wirz mit dem Goldenen Quitten und Goldenen Apfel.

Schweizer Brennereien des Jahres Gold, Silber, Bronze.


Zertifikat für Schweizer Kirsch aus 100% Schweizer Kirschen

Die Interkantonale Zertifizierungsstelle OIC zertifizierte den Schweizer Kirsch aus 100% Schweizer Kirschen aufgrund der im Kontrollhandbuch vorgegebenen Prüfung und ihres Entscheides vom 15. Januar 2002 der Brennerei

                             Wirz Obstbau & Brennerei 
                                     Niestelen 228
                               4418 Reigoldswil / BL

nach dem Pflichtenheft von Schweizer Kirsch aus 100% Schweizer Kirschen.

Lausanne, den 1. Februar 2002

Interkantonale Zertifizierungsstelle OIC

der Präsident                                                die Generalsekretärin

Pascal Wulliamoz                                          Dr. Dominique Barjolle